Claninfo


1. SPR Projekt
1.1 Die Vorzeit

Es begann vor 3 Jahren als Miller und sein Bruder einen Clan gründen wollten. Aber daraus wurde nicht mehr als ein Name: Saving Private Ryan.
1.2 Die Frühzeit
Vor ca. 2 jahren spielte Miller dann ernsthaft Counterstrike, zunächst ohne Clan. Nach Kurzem traten er und sein guter Freund mR.hAnKy dem m4a1 Clan bei, wo es sie aber nicht lange hielt. In Freundschaft mit deren Mitgliedern trennten sich die beiden vom Clan und traten MuB bei. Sie Pflegten gute Beziehungen zu den alten kameraden worufin Miller, inzwischen Co-Leader bei MuB seinen eigenen Clan gründete: SPR. Das war vor 2 jahren.
1.3 Die mittlere Zeit
Das war die Zeit der Blüte SPRs. Viele Mitglieder traten bei, sogar die Hälfte von m4a1 und ein paar von MuB, zu dessen Leader Miller noch lange nach der Gründung gute Beziehungen pflegte.
Der Höhepunkt war erreicht, als SPR die 20 Member Hürde überschritt, einen Server mietete und bei der ESL mitmischte. Dieser dauerte nur nicht länger als 2 monate an. Das bringt uns zu...
1.4 Die Spätzeit
SPR wurde durch die Last der Mitglieder erdrückt. Das Training funktionierte nicht und da es zu viele Mitglieder gab, beschwerten sich einige nie in Wars mitmischen zu dürfen. Das führe zu den ersten Austritten. Nach dieser Welle besaß SPR noch ca. 12 Mitglieder, die meißten eher inaktiv.
Den Todesstöß erhielt SPR, als aus Meinungsverschiedenheiten mR.hAnKy den Clan verließ und die Aktivitäten des Clans fast zum Erliegen kamen.
1.5 Die Zwischenzeit
3 Co-Leader wechselten sich ab, doch keiner hatte die Kompetenz wie Hanky, Miller zu unterstützen und auf die Mitglieder einzuwirken. Vor allem wollte niemand mehr Geld in den Server investieren, woraufhin er abbstellt wurde und SPR aus der ESL verschwand. Nach und nach verloren sich weitere Mitglieder oder verschwanden in der Inaktivität.
SPR schlief mit ca. 6 verbleibenden Mitgliedern ein...........
1.6 Die Neuzeit
Bis eines Tages Miller da weitermachte, wo er aufgehört hatte: er suchte einen Co-Leader. Zunächst bei Otto, wanderte diese Aufgabe zu Hene (ehemals: Karlo), und ein paar der alten Mitglieder wurden nach über einem halben jahr Pause reaktiviert. Mit 4 Mitgliedern startete SPR neu. Jedoch waren die Co-Leader ziemlich inaktiv so dass Miller alles alleine machen musste. Doch diesmal waren die Mitglieder aktiver und so tat jeder das Seine dazu, dem Clan zu neuer Blüte zu verhelfen. Das Ergebnis war ein neuer Server, 14 Mitglieder und ein neuer Platz in der ESL. Zudem wurde von Päddl im August 2004 der erste SPR Squad gegründet, der SPR Nachwuchssquad. Das schien vorerst die neue Blütezeit von SPR zu sein, da schon im September einige wichtige Mitglieder den Clan verließen. Nach der Verabschiedung des Co-Leaders, weiteren Austritten und dem freundschaftlichen Wiedersehen mit mR.hAnKy, der den Co-Leader Posten nicht annehmen wollte stürzte SPR wieder ab, mit ungewissem Ausgang... Kurz darauf erhielt SPR das erste mal in seiner GEschichte eine ESL Sperre von einer Woche. Etwas nach ihrem Ende wurde etwas besonderes Organisiert: Ein kleines Turnier. Es war zwar ein Teilerfolg der SPR kurz glänzen lies abder das änderte nichts an dem weiteren Verfall. Der Squad musste wegen Inaktivität des Squad Leaders geschlossen werden, das Training kam fast zum erliegen. Der einzige Erfolg war ein gewonnener ESL War unter vielen Verlorenen.  Nach dem Austritt fast aller wichtiger Members wurder am 12.1.2005 der 2. Restart des Clans beschlossen. SPR trug sich neu in die ESL 3on3 Liga ein und entließ die meißten inaktiven Members.
1.7. Der 3. Versuch
Der Clan wurde vollkommen umstrukturiert. Otto wurde neuer Co-Leader , es gab nur noch 3 Ränge, die Strafpunkte wurden abgeschafft und vieles Mehr. Jetzt sind wir hier, ein weiterer Neuanfang, hoffend auf einen besseren Verlauf. Zunehmende Erfolge duch die Spieler Kater und Fatic in 2on2 Matches füllten die Page mit gewonnen Clanwars und in der ESL wurden nach ewigem Abstieg wieder mehrere Matche gewonnen.


2. Miller

Miller wurde am 24.9.1988 geboren. Das erste mal kam er 1998 mit dem Spiel in Kontakt,
woraufhin er sehr begeistert war.
Leider funktionierte es nicht lange und so musste er zwischendurch große Pausen mit
dem Spielen machen.
Seit 2000 das Spiel wieder angefangen hat, richtig zu laufen stöberte er
auf den Servern herum.
Immernoch mitgerissen von der Starcraft Ära , wurde er das erste Mal Mitglied in einem Clan.
Wenig später gründete er seinen eigenen Clan, der mit StarCRAFT aber nichts zu tun hatte ( www.ebersberg.org/nof )
Nach dem Zusammenbruch des Clans widmete er sich wieder Counter-Strike , wo er machtbesessen
einen neuen Clan gründete: SPR.


3.mR.hAnKy

Hat Miller das erste mal beim Teamkillen auf Nuke getroffen. Nachdem er mit ihm bei MuB und m4a1 war gründeten die beiden SPR. Einige Zeit lang lief alles gut doch nach Meinungsverschiedenheiten hatte er sich aus SPR zurückgezogen, was zum Zusammenbruch des Clans führte. Nach fast 1 jahr Stille haben er und Miller wieder Kontakt, jedoch wird er wohl kaum wieder den Co-Leader Posten übernehmen.

4.Fightteam

Das Fightteam wurde am 11.7.2003 Gegründet.
Es wird bei allen ESL Matches eingesetzt und existier als (fast) eigenständiger Clan.
Die einzige richtige Verbindung zwischen dem SPR Clan und dem SPR Fightteam ist Miller.
Der Leiter des Fightteams ist gleichzeitig Co-Leader Des normalen Clans , mR.hAnKy.
Die Mitglieder des Fightteams bleiben passive Mitlgieder im normalen Clan , haben aber
mit ihm nicht mehr viel zu tun. Das Fightteam ist auf die ESL spezialisiert, nicht auf
normale Clanwars .
SPR brauchte einige zuverlässige Fighter für die ESL, da sich diese im zu großen
normalen Clan nicht finden ließen musste eine Elitegruppe gegründert werden.
Das einzige, was das Fighteam vom normalen Clan übernommen hat sind die Regeln.
Seit dem Restart des Clans wurde das Fightteam vorerst aufgelöst. Beim Wiedereintritt wurde das Fightteam in abgeänderter Forum wieder eingeführt ( es gibt eine Reihenfolge die sich nach den Fähigkeiten der Spieler richtet, nach dieser Reihenfolge werden die Members für ESL Matches ausgesucht ).

5. SPR-Squad

Gegründet im August 2004 von Päddl. Der Nachwuchssquad sollte die kapazitäten und die Bekanntheit von SPR steigern. Er diente auch der Talentsuche und ist unabhängig vom Mutterclan.
Am 19.9. wurde er von Fanatic übernommen, nach dem Austritt des bisherigen Squad-Leaders.  Leider war dieser zu inaktiv und somit ist das Projekt gescheitert. Mit der neuen Clanpage von Good war für kurze zeit die Neuerweckung des Squads im Gespräch, doch als diese gehackt wurde wurde auch das wieder eingestellt.

6. Chronologie

1.3.2003:
-Gründung des Clans (Miller, Hanky)

2.3.2003:
-Erste Clanfreundschaft(en) entwickeln sich
-Erster Clanwar gegen MuB

2.3. - 1.4.2003:
-Der Clan bekommt täglich neue Mitglieder
-Die ersten höheren Ränge werden besetzt

6.3.2003:
-Beginn des Trainings

9.3.2003:
-Zweiter Clanwar scheitert
-Das größte Wachstum des Clans, 4 neue Mitglieder

10.3.2003:
-Ankündigung des Servers

15.3.2003:
-Teilweise Umstrukturierung des Clans
- Canter wird zum 3. Leader ernannt

21.3.2003:
-Ingo verlässt den Clan und wird auf unbestimmten Zeitraum gebannt

1.4.2003:
-Server geht (hoffentlich) in Betrieb
-Clanfreundschaft mit Evilst

28.5.2003:
-Nach einer langem Warten kommt endlich der Server.
-Unser Clan tritt der ESL bei ( 5on5 MR12 )

Mai-Juni-Juli 2003:
- Der Clan gewinnt wieder viele Mitglieder

6.7.2003:
-Neue Regeln werden eingeführt zur strengeren behandlung von Abwesenheit

11.7.2003:
-Gründung des SPR-Fightteams

15.7.2003:
-Hanky verlässt den Clan wegen Streitigkeiten
-Auflösung droht

16.7.2003:
-SPR steigt aus der ESL aus
-Neuer Co-leader wird gesucht

17.7.2003:
-Schiller und Westsider werden Co-Leader
-Servergeld fehlt

19.7.2003:
-Co-Leader treten zurück
-Neue Co-Leader gesucht

21.7.2003:
Nachdem Dorn den posten nicht annehmen kann wird der Server gekündigt und
der Clan eingefroren ...

24.9.2003:
-Geburtstag des Leaders
-Restart des Clans
-Evtl. neue(s) Mitglied(er)
- Vorläufige Auflösung des Fightteams

1.4.2004:
- Clan macht wieder auf
-Allianz mit =wOw=
-Otto übernimmt den Co-Leader Posten
- Neues Forum

3.4.2004:
-Die 1.5 Sparte wird abgetrennt und Ole ohne Kohle (Serious) übernimmt
die Führung des SPR CS 1.5 Squads

15.5.2004:
-Wiedereintritt in die ESL (3on3 Ladder)

1.6.2004:
-Eigener Server geht wieder online
7.2004:
- SPR rutscht in der ESL nach mehreren Matches ab.

8.2004:
- SPR etabliert sich nach zahlreichen Matches unter den letzten der ESL.
- Der Nachwuchssquad wird gegründet.
- Neues Forum

19.9.2004:
- Fanatic übernimmt das Kommando über den Nachwuchssquad. 

13.-20.10.2004:
-Erstte 1 Wochen Sperre in der ESL

29.10.2004:
- Allianz mit Good
- Design der neuen Clanpage fertig

6.11.2004:
- Herbstturnier von SPR
- Untersetes Ende der ESL fast erreicht

18.12.2004:
- Untergrenze an Mitgliedern fast überschritten

22.12.2004:
- Abschaffung der Strafpunkte

13.12.2004:
- Kompletter Restart des Clans
- Neuenemdlung in der ESL 3on3 Liga
- Umstrukturierung des Clans


 

v